Über uns

Die Herstellung von Camembert

Hintergrund

Die Geschichte unserer Produkte beginnt am 19. Oktober 1933, als der Besitzer einer Fabrik für Butterfässer seine Produktion aufgibt und eine Molkerei in Laval (Departement Mayenne) eröffnet. Dort verarbeitet er bereits am ersten Tag 34 Liter Milch und stellt daraus 17 Camemberts, „Le Petit Lavallois“ her.
Der Käse erfreut sich schnell großer Beliebtheit und die Molkerei verlagert 1947 ihren Standort innerhalb Lavals, um in der ersten „modernen“ Molkerei (Rue du Moulin) weitere Produkte wie Frischkäse, Petit Suisse und Butter herzustellen. Besonders seine hochwertige Butter wird bald zum Markenzeichen des Unternehmens.
Bereits 1950 zählt die Molkerei 30 Mitarbeiter, die pro Tag ca 10'000 Liter Milch verarbeiten.

Nach dem unerwarteten Tod des Gründers übernimmt 1955 dessen 27-jähriger Sohn das Unternehmen. Dieser ist nicht nur ein herausragender Käser, sondern zeichnet sich auch durch seinen Geschäftssinn und die Fähigkeit der Produktkommunikation aus.

Sein bekanntester Käse ist der Camembert „Le Voyageur“. Doch auch alle seine anderen Produkte genießen einen hervorragenden Ruf und werden immer wieder bei Wettbewerben und Festivals ausgezeichnet.
Der junge Unternehmer ist außerdem für seine Innovationen bekannt. Er führt als erster Hersteller in Frankreich unter dem vielsagenden Namen „Lait 2000“ die UHT-Milch im Tetra Pack ein und entwickelt eine zuverlässige Technik für die Herstellung von Camembert aus pasteurisierter Milch.

Die Verteilung in den 50er Jahren

Die Marke „Président“

Der Markenname „Président“ besteht seit 1968 und seine Herkunft hat eine ganz eigene Geschichte:

Anfang Januar traf sich der Sohn des Firmengründers mit einigen Führungskräften, um auf das neue Jahr anzustoßen. Während sich das Gespräch um den neu entwickelten pasteurisierten Camembert drehte, griff er plötzlich zum Verpackungskarton eines Whiskys und sagte: «Das ist es, was wir brauchen! Ein edles Markenetikett mit aussagekräftigen Symbolen: Die Farben Gold und Schwarz.

Da wir in der Normandie und in der Bretagne produzieren, gehören natürlich auch die Wappen dieser Regionen dazu. Und der Markenname… Frankreich ist das Land der Präsidenten, jeder ist Präsident! Sei es vom Angelverein, vom Boule-Club oder der Kriegsveteranen.

Finden Sie heraus, ob der Name schon als Marke eingetragen ist!» Der Empfang ging weiter und es wurde sogleich überprüft, ob die Marke bereits eingetragen war. Vier Tage später entstand die ursprüngliche Version des Président-Etiketts.